Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Naturschutz Bromer Land e. V. / Deutsche Umwelthilfe

Seit 1998 ist es nun schon Tradition, dass die Realschule am Drömling Rühen an der jährlichen Aktion „Jugend sammelt für Natur“ teilnimmt und die Deutsche Umwelthilfe unterstützt. Jedes Jahr im Frühling begibt sich der 7. Jahrgang unsere Schule unter der Leitung von Frau Pomian und Herrn Fricke ehrenamtlich auf Sammeltour in der Samtgemeinde Brome.

Im Namen der Deutschen Umwelthilfe bitten die motivierten Schüler um Spenden für ihren naturwissenschaftlichen Unterricht und weitere schulische Projekte. Sie entdecken dabei die Möglichkeit, sich ehrenamtlich für Natur und Umwelt einzusetzen.

Durch die Spenden konnten schon zahlreiche Projekte verwirklicht werden. Zudem konnte die Schule umfangreiches Zubehör anschaffen (z. B. eine Mikroskopkamera oder Bänke für ein grünes Klassenzimmer). Von den Spenden-Einnahmen kommen 30 % der Deutschen Umwelthilfe zugute, 70 % erhält die Schule.