Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Profile

Profile gibt es in den Jahrgangsstufen 9 und 10. Sie sollen eine individuelle Schwerpunktsetzung ermöglichen. Ein Profil beläuft sich auf 2 Stunden pro Woche (Französisch 4 Stunden). Vor der Wahl des Profils findet ein Informationsabend für Eltern und Schüler statt.

Jahrgänge 9-10:
Profil Französisch (4-stündig) oder
Profil (2-stündig) + WPK (2-stündig)

Für Schüler mit dem Fach Französisch ändert sich nichts, außer dass der WPK Französisch ab Klasse 9 Profil Französisch heißt. Für die anderen Schüler stehen folgende Profile zur Wahl:

Profil Wirtschaft

  • Verbraucher und Erwerbstätige im Wirtschaftsgeschehen
  • Ökonomisches und soziales Handeln im Unternehmen
  • Aufgaben des Staates im Wirtschaftsprozess
  • Ökonomisches Handeln regional, national, international

Profil Technik

  • Arbeiten und Produzieren
  • Energie und Technik
  • Information und Kommunikation
  • Natur und Technik

Profil Gesundheit und Soziales

  • Persönliche und berufliche Perspektiven
  • Sozialpädagogik
  • Gesundheit und Pflege
  • Ernährung und Hauswirtschaft

Das Profil Französisch muss angeboten werden. Bei den anderen Profilen hängt ein Zustandekommen von der Nachfrage ab. Wenn ein Profil von weniger als 10-12 Schülern gewählt wird, wird es nicht angeboten. Die betroffenen Schüler müssen dann ein anderes Profil wählen. Ein einmal gewähltes Profil gilt durchgängig für die Jahrgänge 9 und 10 und kann im Regelfall nicht mehr geändert werden. Das Profilfach wird benotet und auf dem Zeugnis aufgeführt.